Herzlich willkommen (zurück) an der Fritz-Erler-Schule!

Schulleiter Herr Hoffmann

Liebe Schülerinnen und Schüler,

für euch beginnt an unserer Schule ein neues Schuljahr oder sogar ein neuer Abschnitt in eurer Schullaufbahn. Nutzt diesen Neuanfang in der neuen Klassenstufe, in dem gewählten Profil der Oberstufe, in der neuen Schulart oder zum Ausbildungsbeginn, um euch klare schulische Ziele zu setzen, die ihr verfolgen wollt. Zeigt von Beginn an Leistungsbereitschaft, übernehmt Verantwortung für euren Lernerfolg und unterschätzt die Anforderungen, die an euch gestellt werden, nicht. Insbesondere die hohen Fehlzeiten einer zu großen Anzahl an Schülern verursachen einen hohen Verwaltungsaufwand und stören die pädagogische und fachliche Arbeit in der Klasse erheblich.

Weiterlesen ...

Studieren im Schloss - Ein Tag als Mannheimer Studenten

Am 18.07.2022 hatten wir, die Schüler*innen der J1/1, die einzigartige Möglichkeit, einen Vorgeschmack auf das Studentenleben an der Universität Mannheim zu bekommen.

Weiterlesen ...

Erfolgreicher Start ins Berufsleben

Fritz-Erler-Preisträger

296 Auszubildende an der Fritz-Erler-Schule verabschiedet.

Nach zwei Jahren konnte wieder eine Abschlussfeier mit den Absolventen und den Vertretern der Ausbildungsbetriebe in der Berufsschule stattfinden. Eine besondere Ehrung mit dem Fritz-Erler-Preis erhielten 10 Absolventen mit einem Durchschnitt von 1,3 oder besser. Im Einzelnen sind dies Davide Sarnataro, Sara Tschinkel, Sophie Roller, Marvin Wacker, Daniela Schmuck, Corinna Storck, Vivien Haag, Gaetano Scozzari, Maria Cullman und Jahrgangsbeste Britta Kossmann.

Die Sonderpreise der Sparkasse Pforzheim-Calw und der Volksbank Pforzheim erhielten Davide Sarnataro und Jessica Bornbaum. Für besondere Leistungen bei den Industriekaufleuten wurden Britta Kossmann und Maria Cullman ausgezeichnet. Sie erhielten die Preise der Witzenmann Metallschläuche GmbH und der Stöber Antriebstechnik GmbH & Co KG. Die Unternehmen der Pforzheimer Wohnungswirtschaft ehrten Nicole Ott, Maren Becker und Carina Röder.

Der Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V (vbw) zeichnete folgende Absolventen für herausragende Leistungen aus: Corrina Storck, Daniela Schmuck, Sara Tschinkel und Lea Franke.

{os-gal-5}