Das Regionalverbundsfinale an der Fritz-Erler-Schule

Im Finale

Heute, am Donnerstag, den 2.2.2017, fand an der FES das Regionalverbundfinale des Regionalverbundes Karlsruhe-Pforzheim in der Altersstufe 1 (Klassen 8-9/10) statt.

Der heutige Wettbewerb hatte das Ziel in zwei Vorrunden und einem Finale die Vertreter der Region Karlsruhe-Pforzheim für das Landesfinale zu ermitteln, die beiden Erstplatzierten erhalten eine dreitägige Rhetorik-Schulung an der Landesakademie für politische Bildung in Bad Urach. Die Themen lauteten: Sollen im Deutsch-Unterricht regelmäßig auch längere Gedichte auswendig gelernt werden? Sollen die Bußgelder für Verschmutzungen des öffentlichen Raumes angehoben werden? und im Finale: Soll eine Kennzeichnungspflicht für Fleisch aus Massentierhaltung eingeführt werden?

 

Die GewinnerInn...
Die GewinnerInnen Die GewinnerInnen
Die Teilnehmer ...
Die Teilnehmer bereiten sich vor Die Teilnehmer bereiten sich vor
Juroinnen bei d...
Juroinnen bei der Arbeit Juroinnen bei der Arbeit