3-jähriges Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium

Über die Schulart

Das dreijährige Wirtschaftsgymnasium ist ein berufliches Gymnasium mit Schwerpunkt in den wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fächern. Es wird gemäß den Bestimmungen der neu gestalteten gymnasialen Oberstufe unterrichtet. 

Das Wirtschaftsgymnasium vermittelt allen, die sich für wirtschaftsrelevante Themen und die wissenschaftliche Herangehensweise an diese Sachverhalte interessieren, eine breite Allgemeinbildung und vertiefte ökonomische Bildung. Es bereitet wie jedes Berufliche Gymnasium ausführlich auf ein Studium vor. Gleichzeitig erfolgt eine berufliche Profilierung für anspruchsvolle Tätigkeiten in Wirtschaft und Verwaltung.

Volks- und Betriebswirtschaftslehre (VBWL, WGF, WGI) ist am Wirtschaftsgymnasium verpflichtendes Profilfach mit jeweils 6 Wochenstunden in der Eingangsklasse sowie den Jahrgangsstufen (J1 und J2). Es stehen an der Fritz-Erler-Schule drei Profile zur Vertiefung der Volks- und Betriebswirtschaftslehre zur Verfügung:

  • das klassische Profil (WG),
  • das Profil Internationale Wirtschaft (WGI) und
  • das Profil Finanzmanagement (WGF).

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Wirtschaftsgymnasiums – klassisches, Profil Internationale Wirtschaftl und Profil Finanzmanagement – erwerben die Schüler die allgemeine Hochschulreife. Die allgemeine Hochschulreife berechtigt uneingeschränkt zum Studium aller Fachrichtungen an allen Universitäten, Hochschulen und Dualen Hochschulen der Bundesrepublik.

Informationsmöglichkeiten

  1. am Samstag, 16.02.2019, im Rahmen eines Informationstages zu den verschiedenen Schularten von 9 – 13 Uhr in der Fritz-Erler-Schule sowie

  2. an den Anmeldeterminen des 3-jähriges Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium:

    Tag Datum Uhrzeit
    Mittwoch 20.02.2019 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

  3. in der Sprechstunde

 

Sprechzeiten

Bild Abteilungsleitung 3WG

Ulrich Müller
Studiendirektor
Abteilungsleiter 3WG

Sprechstunde: Jeden Mittwoch 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Raum 262.

Telefon: 07231 / 39 – 2993
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung

Das Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2019/2020 findet online statt. Näheres dazu finden Sie hier.