Unterstützung & Hilfe

An der Fritz-Erler-Schule sind die Präventionsarbeit und unser Unterstützungsangebot neben der Umweltarbeit wesentliche Säulen unserer Schulentwicklung. Wir setzen uns dafür ein, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler zu eigenverantwortlichen und starken Persönlichkeiten mit hoher sozialer Kompetenz entwickeln können.

Gegenseitiger Respekt, Toleranz und Fairness sind uns sehr wichtig. Jedes Mitglied unserer Schulgemeinschaft soll sich an unserer Schule wohl und wertgeschätzt fühlen. Wir versuchen Probleme und Konflikte frühzeitig zu erkennen und bieten kompetente und vielfältige Hilfestellungen an.

Unsere Präventionsarbeit und unser Hilfsangebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, bezieht die Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und außerschulische Netzwerkpartner mit ein und ist fester Bestandteil unserer schulischen Qualitätsentwicklung.
Hier finden Sie einen Überblick über die wesentlichen Bausteine unserer Arbeit:

 

Gerne können Sie sich auch unseren Flyer zur Präventionsarbeit herunterladen

Wenn Sie weitere Informationen zu den einzelnen Bausteinen haben möchten, können Sie einfach über das Menü die entsprechenden Begriffe anklicken.

Für generelle Auskünfte zu unserer Arbeit können Sie sich gerne an den Präventionsbeauftragten unserer Schule, Herrn Lienhard wenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterstützung durch den Förderverein

Der Förderverein der Schule unterstützt u. a. die Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule (Schullandheime, musische Aktivitäten, Studienfahrten usw.).

Auf den Informationsseiten zum Förderverein gibt es mehr Informationen.

Diverse Unterstützungsangebote: Sozialdatenbank der Stadt Pforzheim

Diverse Unterstützungsangebote findet man in der Sozialdatenbank der Stadt Pforzheim.