Veranstaltungstipp: "Palaver" des Vereins Goldader Bildung

Der Verein Goldader Bildung lädt am Donnerstag, den 18. Juli um 17:30 Uhr zum "Palaver" zum Thema "Karriereplanung 4.0" ins Cafe Prosa in der Stadtbibliothek ein.

Als Expertin wird die Karriereberaterin Monika Bühler-Wagner dabei sein mit dem Thema „Werden Sie 2020 beruflich wegdigitalisiert?“. Sie weiß viel über Digitalisierung, welche Berufe in Zukunft nicht mehr gefragt sein werden und welche neuen Berufe entstehen werden.

"Palaver", die neue Veranstaltungsreihe des Vereins Goldader Bildung, sieht vor, dass jeder ohne Anmeldung einfach kommen darf, sich dazu setzen kann und die Möglichkeit hat, dem Experten zuzuhören, zu fragen oder auch mitzureden. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Verein freut sich auf Ihre/Deine Teilnahme.

Weitere Informationen rund um den Verein Goldader Bildung finden Sie hier.