Jugend debattiert

Im Finale

 „Jugend debattiert“ ist ein Projekt der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung in Frankfurt/M. und der Kultusministerien der Länder. Der Wettbewerb wurde 2002 ins Leben gerufen und ist mittlerweile zum mit Abstand größten Schülerwettbewerb bundesweit avanciert (siehe auch www.jugend-debattiert.de). Unterhalb der Bundesebene finden Wettbewerbe auf Landesebene sowie auf Regionalebene statt.

Die Fritz-Erler-Schule Pforzheim ist die federführende Schule im Regionalverbund Karlsruhe-Pforzheim. Diesem Regionalverbund gehören neun Schulen an: Die Fritz-Erler-Schule Pforzheim, die Kirnbach-Realschule Niefern-Öschelbronn, die Konrad-Adenauer-Realschule Pforzheim, das Hebel-Gymnasium Pforzheim, das Markgrafen-Gymnasium Karlsruhe-Durlach, die Mörike-Realschule Mühlacker, das Eichendorff-Gymnasium Ettlingen, das Ludwig-Marum-Gymnasium Pfinztal sowie das Humboldt-Gymnasium Karlsruhe.

Die Regionalverbundwettbewerbe finden - getrennt nach Sekundarstufe I und Sekundarstufe II - an den Schulen statt. Dies sind Veranstaltungen mit 16 bis 20 Debattanten (den Schulbesten der beteiligten Schulen), Juroren (Lehrer, Eltern, Schüler) und vielen Zuschauern.

Die Ziele des Projektes sind:

  • Rhetorik in die Schule bringen
  • Sprachkultur durch Ausbildung in Rede Gegenrede und Gespräch fördern
  • Impulse für die schulische Bildung geben
  • Kompetenzen für die Kommunikationsgesellschaft vermitteln
  • die sprachlich-politische Bildung fördern
  • demokratisches Handeln einüben.

„Jugend debattiert“ am Hebel-Gymnasium

"Jugend debattiert" am Hebel-Gymnasium

Am 20.02.2019 wurde die Klasse E/5 im Hebel-Gymnasium begrüßt. Fünf Schulen traten zum Wettbewerb im Debattieren an.

Weiterlesen ...

Direkt in den Landtag debattiert

Landesfinale Jugend debattiert

Erfahrungsbericht zu Jugend debattiert von Katharina Speh, Klasse 10/3 Fritz-Erler-Schule Pforzheim, 27. April 2018

Weiterlesen ...

Regionalverbundsfinale 2019 an der Fritz-Erler-Schule

Am Dienstag, den 12.2.2019, fand an der FES das Regionalverbundfinale des Regionalverbundes Karlsruhe-Pforzheim in der Altersstufe 1 (Klassen 8-9/10) statt.

Weiterlesen ...

Das Regionalverbundsfinale an der Fritz-Erler-Schule

Im Finale

Heute, am Donnerstag, den 2.2.2017, fand an der FES das Regionalverbundfinale des Regionalverbundes Karlsruhe-Pforzheim in der Altersstufe 1 (Klassen 8-9/10) statt.

Weiterlesen ...